Atemschutz Abschnittsübung in Fieberbrunn 06.09.2019

Übungsannahme für die 2. Atemschutz Abschnittsübung der Feuerwehreren Fieberbrunn, Hochfilzen und St.Jakob i.H. lautete: +++ Brand Gastronomie mit mehreren vermissten Personen +++ Das war gestern die Annahme für die Abschnittsübung in Fieberbrunn.

Wir waren mit 2 Gruppenkommandenten und 7 Atemschutzträgern mit unserem TLF bei dieser lehrreichen Übung vertreten. Danke an die Kameraden der FF Fieberbrunn .